ACHTUNG!

Liebe Patientinnen und Patienten, wegen der Grippe-/Coronazeit führen wir ab sofort eine Infektsprechstunde ein. Alle Patienten die an einem akuten Infekt der Atemwege erkrankt sind, müssen in die ersten 45 min der Vormittagssprechstunde kommen: Montag 8:30-9:15 Uhr, Dienstag bis Freitag 7:30-8:15 Uhr. Patienten, die akut erkrankt sind (ohne Infekt der Atemwege) dürfen die Akutsprechstunde erst nach der Infektsprechstunde besuchen. Hierzu stehen dann folgende Zeiten zur Verfügung: Montag 9:15-10:00 Uhr Dienstag bis Freitag 8:15-9:00 Uhr. Diese Regeln gelten ausdrücklich nicht für Notfälle. Vielen Dank für Ihre vorsorgliche Mitarbeit!
Arztpraxis Jan Riedel | Wendenschloßstr. 324 a | 12557 Berlin | Tel.: 030-6510051 Impressum

Aktuelles

Bitte beachten Sie die Infekt- und Akut-

sprechstunde.

In der Infektsprechstunde sollen nur

Patienten behandelt werden, die potentiell

an Corona erkrankt sein könnten. Hier

sollen möglicherweise erkrankte Patienten

von den anderen Patienten getrennt wer-

den!!! Verzichten Sie daher BITTE in

dieser Zeit auf nicht notwendige Praxis-

besuche, wie z.B. auf das Abholen eines

Rezepes oder einer Überweisung, auf

Besuche zum Vereinbaren eines Termins

und wenn es geht, auch um die Wahr-

nehmung eines Labortermins.

Zum weiteren Entzerren des Patienten-

aufkommen im Wartezimmer werden ab

sofort für das Labor feste Termine ver-

geben.

Derzeit sind wieder telefonische AU-

Bescheinigungen für 7 Tage bei

Erkältungsinfekten möglich.

Vereinzelt ist wieder Grippe-Impfstoff

verfügbar.

Arztpraxis Jan Riedel | Wendenschloßstr. 324 a | 12557 Berlin | Tel.: 030- 6510051

ACHTUNG!

Liebe Patientinnen und Patienten, wegen der Grippe-/Coronazeit führen wir ab sofort eine Infektsprechstunde ein. Alle Patienten die an einem akuten Infekt der Atemwege erkrankt sind, müssen in die ersten 45 min der Vormittagssprechstunde kommen: Montag 8:30-9:15 Uhr, Dienstag bis Freitag 7:30-8:15 Uhr. Patienten, die akut erkrankt sind (ohne Infekt der Atemwege) dürfen die Akutsprechstunde erst nach der Infektsprechstunde besuchen. Hierzu stehen dann folgende Zeiten zur Verfügung: Montag 9:15-10:00 Uhr Dienstag bis Freitag 8:15-9:00 Uhr. Diese Regeln gelten ausdrücklich nicht für Notfälle. Vielen Dank für Ihre vorsorgliche Mitarbeit!

Aktuelles

Bitte beachten Sie die Infekt- und

Akutsprechstunde.

In der Infektsprechstunde sollen nur

Patienten behandelt werden, die

potentiell an Corona erkrankt sein

könnten. Hier sollen möglicherweise

erkrankte Patienten von den anderen

Patienten getrennt werden!!!

Verzichten Sie daher BITTE in dieser

Zeit auf nicht notwendige

Praxisbesuche, wie z.B. auf das

Abholen eines Rezepes oder

einer Überweisung, auf Besuche zum

Vereinbaren eines Termins und wenn

es geht, auch um die Wahrnehmung

eines Labortermins.

Zum weiteren Entzerren des

Patientenaufkommen im

Wartezimmer werden ab sofort für

das Labor feste Termine vergeben.

Derzeit sind wieder telefonische AU-

Bescheinigungen für 7 Tage bei

Erkältungsinfekten möglich.

Vereinzelt ist wieder Grippeimpfstoff

verfügbar.